prismA®-bs - für eine exakte Bestellmenge

Filialdisposition: prismA®-bs (branch scheduling)

Das Modul Filialdispostion benötigt die Filialstammdaten und die Ergebnisse des Prognosemoduls als Grundlagen. Bei der Filialdisposition werden die Ergebnisse aus der Prognose in Bestellvorschläge umgewandelt. Der Nutzen, der Ihnen durch den Einsatz der Filialdisposition ist vielseitig:

 

  • Optimieren des Filialbestandes
  • Aufwände zur Filialbelieferung senken
  • Kosten der Filialdisposition senken
  • Vermeiden von Out of Stocks

Reichweiten Steuerung

Hierbei werden logistische sowie Filial spezifische Restriktionen berücksichtigt. Die automatische Disposition wird über Reichweiten gesteuert. Innerhalb dieser Reichweite gibt es für einen Artikel mehrere Liefertermine und die automatische Filialdisposition errechnet die beste Belieferungsstrategie innerhalb der Reichweite.

Dadurch ergeben sich enorme Einsparpotenziale; z. B. durch die Eliminierung von Vorratslücken am Verkaufspunkt sind Umsatzsteigerungen von bis zu mehreren % möglich, wie Erfahrungen aus durchgeführten Projekten bestätigen.

Performance

Automatische Disposition muss schnell sein, denn zwischen der Erfassung der Abverkäufe und der Auslösung von Bestellungen vergehen oft nur wenige Stunden. prismA® übertrifft dabei durch seinen hohen Datendurchsatz auch gehobene Anforderungen. In einer Stunde können ca. 1.800.000 Positionen bearbeitet werden.

Automatisierungsgrad

Der Automatisierungsgrad spiegelt die Effektivität der vom System erzeugten Bestellvorschläge wider. In der automatischen Filialdisposition werden 98% der von prismA® generierten Bestellvorschläge akzeptiert.

Gerne zeigen wir Ihnen die Vorteile der automatischen Disposition für Ihre Filialen in einem persönlichem Gespräch auf.